Bericht über die 26. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung am 24. und 25. Juni 2019 an der Georg-August-Universität in Göttingen

– 83 Teilnehmer – Die Tagung fand anlässlich des 90. Geburtstages der beiden ehemaligen Göttinger Hochschullehrer: Prof. Dr. Gerd Kobabe (*16.4.1929, Hamburg) und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Gerhard Röbbelen (*10.5.1929, Bremen) statt. Sie begann am 24. Juni um 13.00 Uhr im Alfred-Hessel-Saal der ehemaligen Bibliothek der Universität mit der Begrüßung, stellvertretend für die Hausherrin, Mehr / more

Bericht über die 25. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung am 21. und 22. Juni 2018 bei der KWS SAAT SE in Einbeck

– 27 Teilnehmer – Die Tagung begann am 21. Juni um 13.00 Uhr im Audimax der KWS. In einem „Kurzportrait der KWS SAAT SE“ stelle Dr. Leon Broers das Unternehmen mit seine weltweiten Aktivitäten bei den verschiedenen Kulturpflanzen vor. Im ersten Vortrag „Haben Zell- und Gewebekulturen etwas für die Praxis gebracht?“ ließ Prof. Gerhard Wenzel Mehr / more

Bericht über die 24. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung am 30. und 31. März 2017 in der TU Braunschweig – in Zusammenarbeit mit dem Philosophischen Seminar der TU Braunschweig

– 30 Teilnehmer – Die Tagung begann am 30. März um 13.00 Uhr im Senatssitzungssaal der TU Braunschweig. Nach einer kurzen Einführung hielt Frau Prof. Dr. Nicole C. Karafyllis einen Vortrag mit dem Thema „Entwurf einer Theorie der Lebendsammlungen am Beispiel der Braunschweig Genetic Resources Collection (BGRC)“ (Datei). Dabei wurde klar, dass es zahlreiche Konzepte Mehr / more

Bericht der 23. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung am 22. Juni 2016 bei der Nordsaat in Böhnshausen und am 23. Juni im IPK Gatersleben

– 39 Teilnehmer – Die Tagung begann um 12.30 Uhr bei der Nordsaat in Böhnshausen mit einem Imbiss. Anschließend stellte Frau Dr. Lissy Kuntze die Firma Nordsaat vor, die Sommer- und Wintergeste, Winterweizen, Triticale und Sommerhafer züchtet. Im ersten Vortrag berichtete Dr. Helmut Knüpffer vom IPK Gatersleben über „Mirza Gökgöl – Weizenforscher mit aserbaidschanisch-deutsch-türkischer Biographie“. Mehr / more

Bericht der 22. Tagung der AG 9 (Geschichte der Pflanzenzüchtung) am 2./3. September 2015 in Hannover-Herrenhausen

– 32 Teilnehmer – Die Tagung begann um 13:30 Uhr im Hörsaal „Blaue Grotte“, Herrenhäuser Str. 2, der Leibniz-Universität Hannover. In den beiden ersten Vorträgen stand die Rose im Mittelpunkt. Prof. Thomas Debener gab in seinem Vortrag „Anwendung neuer Sequenzierungs- und Markertechnologien in der Züchtungsgenetik von Rosen“ einen Einblick in seine genetischen Arbeiten zur Resistenz Mehr / more

Bericht der 21. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie (DGGTB) am 17./18. Juni 2014 Freising-Weihenstephan und Moosburg „Züchtungsfragen: gestern – heute und morgen“

– 40 Teilnehmer – Die Tagung begann um 14 Uhr im neu erbauten Hans-Eisenmann-Haus der TUM Weihenstephan mit einem Vortrag von Prof. Chris Carolin Schön zum Thema „Genomische Selektion“. Dieser noch recht junge Ansatz basiert darauf, dass im Unterschied zur Marker gestützten Selektion die gesamte verfügbare Genominformation für die Selektion herangezogen wird. Dazu ist zunächst Mehr / more

Bericht der 20. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie (DGGTB) am 14./15. Mai 2013 im alten Speicher der NPZ-Lembke in Hohenlieth „Nutzung von Pflanzen für die Ernährung und die Energiegewinnung“

– 40 Teilnehmer – Vorbereitung und Organisation:Dr. Martin Frauen, Dr. Gunhild Leckband, Hilke Rades Leitung:Prof. Dr. W. Eberhard WeberVor Beginn der Tagung wurden die Teilnehmer durch die Seniorin, Frau Barbara Brauer, im Stadthotel Eckernförde begrüßt und zu einem Imbiss eingeladen. In Hohenlieth begann die wissenschaftliche Tagung mit einer Vorstellung der Geschichte der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans-Georg Mehr / more

Bericht der 19. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung: Gemeinsame Vortragstagung mit der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie am 14./15. März 2013 in Halle/ S. “Persönlichkeiten aus Pflanzenforschung und -züchtung im Hallenser Raum”

– 60 Anmeldungen – Vorbereitung und Organisation:Prof. Dr. W. E. Weber Leitung:Prof. Weber, Dr. A. Meinel, Dr. K. Wenig Dr. A. Meinel hieß die Teilnehmer im „Julius-Kühn-Saal“ des Institutes für Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität Halle, dem neuen Hörsaal des ältesten landwirtschaftlichen Institutes an deutschen Universitäten willkommen. Erste Kontakte zwischen den gemeinsam tagenden Gesellschaften knüpften Mehr / more

Bericht der 18. Tagung der AG (9) Geschichte der Pflanzenzüchtung am 15./16. Juni 2011 in der Zuchtstation Klein Wanzleben der KWS Saat AG

– 44 Teilnehmer – Vorbereitung und Organisation:Dr. W.Joachim, Dr. E.Junghans Leitung:Dr. A.Meinel, Heimburg Zum 2. Mal tagte die Arbeitsgruppe „Geschichte der Pflanzenzüchtung“ nach 1995 in dem weltbekannten Züchtungsstandort in der Magdeburger Börde, dessen Ortsname zwischenzeitlich offiziell durch die Bezeichnung „Zuckerdorf“ ergänzt wurde. – Nach Begrüßung der Teilnehmer durch den Leiter der Station Dr. Joachim und Mehr / more

Bericht der 17. AG-Tagung in Verbindung mit dem Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt: Abteilung Magdeburg, Standort Wernigerode in 38855 Wernigerode, Lindenallee 21 am 06./07. Mai 2010 in Kloster Drübeck und Wernigerode

– 43 Teilnehmer – Organisation und Leitung:Dr. Albrecht Meinel, Heimburg Im Verlauf von Recherchen zur Geschichte der Pflanzenzüchtung in Deutschland festigte sich bei den Mitgliedern der AG9 die Überzeugung, dass die Erschließung von Möglichkeiten für die sichere Bewahrung von Archivmaterialien aus den Züchterhäusern eine sehr dringliche Aufgabe darstellt. Auf früheren Tagungen wurde bereits mehrfach vorgeschlagen, Mehr / more